RUNDUMDENGLOBUS

Neuigkeiten vom Reisen rund um den Globus

Japan Otsu – Airbnb – Sammelpunkt für Traveller

| 6 Kommentare

Schon vor meiner Ankunft in Japan war es für mich klar, dass ich auch mal in einer japanischen Privatwohnung übernachten würde, dabei hatte ich eher an eine typische japanische Wohnung mit Futon gedacht. Da Airbnb als Alternative zum Hotel oder Guesthouse allerdings kurzfristig nur bedingt funkioniert, habe ich erst bei meiner zweiten Station eine solche Unterkunft gefunden, allerdings doch amerikanischer als vermutet. Es gab ein großes Bett statt der Matte auf dem Boden, ein gemütliches Wohnzimmer mit Couch und Wohnzimmertisch.

Da ich Kyoto voll von Touristen ist, habe ich mir bewusst eine Unterkunft außerhalb gesucht. Mit dem lokalen Vorortzug erreicht man Otsu ganz in der Nähe nach zwei Stationen. Und man kann sicher sein, hier ist man eher alleine als Ausländer unterwegs und englischsprachige Japaner eher die Ausnahme.

Ich war froh, dass ich mit meiner Gastgeberin Yukiko auf eine Japanerin traf, die sehr gut Englisch sprechen konnte, hatte sie doch einen englischsprechenden Ehemann.
Insofern war die Konversation sehr einfach. Hinzu kam, dass bei Yukiko auch noch andere Traveller einen Unterkunft gefunden hatten. So wurde ein netter Brasilianer und ich unverhofft zu einem außerordentlich fröhlichen und reichhaltigen Abendessen in ein typisches japanisches Restaurant eingeladen.

reichliche Speisenauswahl beim Abendessen

reichliche Speisenauswahl beim Abendessen

Der Austausch mit neuen Bekannten ist jedenfalls auch ein wichtiger Aspekt dieses Reisens, was in einem Hotel eher weniger gelingt, wo doch die meisten Reisenden eher die Privatsphäre suchen. Auch in den nächsten Tagen gab es neue Gesichter bei Yukiko, gemeinsam mit einer Gruppe aus Taiwan bin ich nach Kyoto gefahren.

Familienausflug nach Kyoto

Familienausflug nach Kyoto

Gruppenarbeit am Automaten

Gruppenarbeit am Automaten

Auf diese Weise habe ich auch eine Bloggerin aus den Niederlanden kennengelernt. Mit Rachel Heller habe ich mich ausgetauscht und sie hat mir wertvolle Tipps gegeben, wie ich auf eine einfache Weise meinen Blog zweisprachig gestalten kann.

Blogger Gespräch im Wohnzimmer - airbnb Otsu

Blogger Gespräch im Wohnzimmer – airbnb Otsu

Rachel Heller hat wunderbare Beiträge über Japan erstellt, so z.B. über die Sitte, in japanische Häusern grundsätzlich die Schuhe auszuziehen. Ihr Blog auf rachelheller.org ist sehr lesenswert:
a-bumbling-fool-in-japan ein Beitrag über Schuhe und Regeln in einem japanischen Haus.

Wenn man längere Zeit unterwegs ist, sind alltägliche Dinge sehr wertvoll. Sich einen Kaffee oder Tee machen zu können oder sich auch selbst zu versorgen. Bei Yukiko konnten wir die ganze Wohnungsausstattung nutzen, so auch die Küche und die Waschmaschine mit integriertem Trockner. Natürlich muss man erstmal wisssen, welchen Knopf man drücken soll. So wurde das Reisegepäck durchgereinigt und ich war für die nächste Woche gerüstet.

komfortable Reinigung

komfortable Reinigung

Für mich war dies die ideale Mischung – Traveller Meeting Point im japanischen Vorort.

6 Kommentare

  1. Hi Wolfram! It was very good to meet you in Otsu too! And it was nice to be in the mentor role for once, since usually I’m the one picking people’s brains about blogging! That was a particularly good Airbnb place, wasn’t it? I’m a big fan of Airbnb in general!

  2. Hi , Wolfram,
    I am so glad to receive your message.
    It was great to talk to you and Brazil young man during our stay at Yukiko’s.
    My family and I were very happy to have your accompany to see the fantastic parade in Kyoto. Hope to see you in Taiwan.

    • Hi Tina, I am glad that Yukiko has reached you. I am still traveling and tonight I will write at another post. Unfortunately I had an accident and my foot is not to well, so I have to evade walking and I had to cancel my plans to go Taiwan. But I still bear in mind to visit Taiwan and meet you.

  3. Hello Web Admin, I noticed that your On-Page SEO is is missing a few factors, for one you do not use all three H tags in your post, also I notice that you are not using bold or italics properly in your SEO optimization. On-Page SEO means more now than ever since the new Google update: Panda. No longer are backlinks and simply pinging or sending out a RSS feed the key to getting Google PageRank or Alexa Rankings, You now NEED On-Page SEO. So what is good On-Page SEO?First your keyword must appear in the title.Then it must appear in the URL.You have to optimize your keyword and make sure that it has a nice keyword density of 3-5% in your article with relevant LSI (Latent Semantic Indexing). Then you should spread all H1,H2,H3 tags in your article.Your Keyword should appear in your first paragraph and in the last sentence of the page. You should have relevant usage of Bold and italics of your keyword.There should be one internal link to a page on your blog and you should have one image with an alt tag that has your keyword….wait there’s even more Now what if i told you there was a simple WordPress plugin that does all the On-Page SEO, and automatically for you? That’s right AUTOMATICALLY, just watch this 4minute video for more information at. Seo Plugin

  4. I cherished as much as you’ll obtain performed right here.
    The cartgoon is tasteful, your authored material stylish.nonetheless, you command
    get bought an shakiness over thzt you would like be delivering the following.

    in poor health indrisputably come urther in the past once more since precisely tthe similar just aboiut very
    incessantly indide case you defend this hike.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*