RUNDUMDENGLOBUS

Neuigkeiten vom Reisen rund um den Globus

Kyoto – Paläste – Kaiserlicher Palast (京都御所, Kyōto Gosho)

| 20 Kommentare

Der Kaiserpalast Kyoto (京都 御所, Kyōto Gosho) war die Residenz des japanischen Kaiserhauses bis zum Jahre 1868, als der Kaiser nach Abdankung des letzten Shoguns die Hauptstadt wurden von Kyoto ins Machtzentrum des Shogungs nach Edo verlegt. Gleichzeitig wurde Edo in Tokio umbenannt, was so viel wie östliche Hauptstadt heißt. Seitdem ist Tokio die Hauptstadt Japans.

Kaiserlicher Palast Kyoto

Kaiserlicher Palast Kyoto

Auf dem rechteckigen Areal des Kaiserpalasts befinden sich auch der Sento Imperial Palace (仙洞御所, Sentō Gosho), ursprünglich für den zurückgetretenen Kaiser Go-Mizunoo fertiggestellt und der Kyoto Imperial Park (京都 御苑, Kyōto Gyoen). Besucher können nur die Außenanlagen des Kaiserpalasts besichtigen.

Hinweistafel mit Übersichtsplan Kaiserlicher Palast

Hinweistafel mit Übersichtplan Kaiserlicher Palast

Um den Kaiserpalast zu besuchen, müssen die Besucher einen Antrag beim kaiserlichen Hofamt stellen. Doch die Antragsliste ist meistens schon vier bis sechs Wochen voher voll. Insofern habe ich mich entschlossen eine englischsprachige Reisegruppe zu buchen.

Antragsformular für Besuch im Kaiserpalast

Antragsformular für Besuch im Kaiserpalast

Bei der Ankunft vor dem Wachtor wurden wir aufgefordert uns schön wie in der Schule in Zweier Reihen aufzustellen, damit die Wachen durchzählen können. Der Besucher haben punktlich zu erscheinen, sonst erlischt die Besuchserlaubs. Die Besuchszeit ist exakt auf 30 Minuten beschränkt.

Eintrittstor für Besucher am Kaiserlichen Palast Kyoto

Eintrittstor für Besucher am Kaiserlichen Palast Kyoto

Unser japanischer Reiseführer hat uns dann den Weg zu den Außenanlagen erklärt. Die Gruppe müsse dicht zusammenbleiben und wurde stehts von Wachpersonal begleitet.

Reiseführer erklärt Route durch das Areal

Reiseführer erklärt Route durch das Areal

Bei dieser kurzen Tour konnten wir nur von draußen den Zeremonie Saal Schinschinden sehen, wo auch der jetzige Kaiser von Japan inthronisert wurde.

Shischinden Zeremoniesaal

Shischinden Zeremoniesaal

Dieser Saal liegt in einem Innenhof der durch drei Tore zugänglich ist. Die Tore sind in einem kräftigen Rot gehalten.

Nikka-Mon Tor zum Innenhof

Nikka-Mon Tor zum Innenhof


 

Mich haben die massiven Treppengeländer mit den starken Verzierungen fasziniert.

Treppenaufgang Kaiserlicher Palast

Treppenaufgang Kaiserlicher Palast

Verzierungen Treppengeländer

Verzierungen Treppengeländer

Doch auch die Dächer sind aufwendig dekoriert.

Verzierungen Dach

Verzierungen Dach

Leider kommen die Besucher nur einen kurzen Blick auf den sehr ruhig gestalteten Garten.

Brücke und Insel im Garten Kaiserpalast

Brücke und Insel im Garten Kaiserpalast


Kleine Brücke im Garten Kaiserpalast Kyoto

Kleine Brücke im Garten Kaiserpalast Kyoto


An einer Stelle wurden uns auch die originalen Wandmalereien der Räume des Palasts präsentiert.

Sicht auf Innenraum mit Wandmalerei

Sicht auf Innenraum mit Wandmalerei

Wandmalerei Kaiserlicher Palast Kyoto

Wandmalerei Kaiserlicher Palast Kyoto

Auch wenn die Zeit nur kurz war, war es doch ein beeindruckender Besuch.

20 Kommentare

  1. wunderbare Beiträge, halte uns auf dem Laufenden.

  2. Perfect webpage you have at this website! Precisely how could i add in this blog’s feed into my Rss reader? beekcegdedga

  3. I need to to thank you for this very good read!! I absolutely enjoyed every bit of it. I’ve got you bookmarked to look at new things you post…

  4. Hi there can you mind stating which blog platform you’re dealing with?
    I’m going to start out my own, personal blog soon but I’m using a difficult time making a choice between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal.
    The main reason I ask is really because your design and magnificence seems different then most blogs and I’m
    trying to find something completely unique. P.S My apologies
    for getting off-topic but I were required to ask!

  5. I’m gone to tell my little brother, that he should also pay a visit this web site
    on regular basis to get updated from most up-to-date news update.

  6. You actually help it become seem quite simple with your presentation however
    I find this matter to be really one thing which
    I feel I would never understand. It seems like too complex and extremely wide to me.
    I am looking forward to the subsequent post, I will make an effort to receive the hang than it!

  7. You made some fantastic points there. I checked online to acquire more information regarding the issue and located
    most individuals should go as well as your thoughts about this web site.

  8. This part of writing presents clear idea in support of the newest
    users of blogging, that actually how to do blogging.

  9. Our company is a bunch of volunteers and starting a
    whole new scheme in your community. Your web site offered us with helpful info
    to work on. You’ve performed a formidable process and our whole neighborhood can be
    grateful for you.

  10. What’s up everyone, it’s my first go to see at this site, and paragraph is genuinely fruitful in support
    of me, keep up posting these articles or reviews.

  11. Hi! Do you use Twitter? I’d like to follow you if that would be ok.
    I’m absolutely enjoying your blog and look forward
    to new updates.

  12. Thank you for every other wonderful post.
    Where else may anybody get that kind of information in such an ideal approach of writing?
    I have a presentation subsequent week, and I’m at the search for such information.

  13. I’m amazed, I have to admit. Rarely will i encounter a blog that’s both equally educative and engaging,
    and certainly, you might have hit the nail around the head.

    The issue is an element that insufficient individuals are
    speaking intelligently about. Now i’m thrilled I found this
    in my search for something regarding this.

  14. I am certain this article has touched all of the internet
    users, its really really pleasant post on strengthening new website.

  15. Very great post. I simply came across your blog and wanted
    to mention that I’ve really enjoyed surfing around your
    weblog posts. All things considered I’ll be subscribing for your rss feed and I am hoping you write again soon!

  16. Hello i am kavin, its my first time to commenting anyplace, when i read this piece of writing i thought
    i could also make comment due to this sensible article.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*