RUNDUMDENGLOBUS

Neuigkeiten vom Reisen rund um den Globus

Rio de Janeiro – Praktische Tipps: Strom und Wifi am Internationalen Flughafen Rio Galeão Tom Jobim

| 1 Kommentar

Für den Traveller heutzutage ist es sehr wichtig, dass Smartphone  oder Tablett funktionieren, egal ob iPhone, iPad oder Android von Samsung. Dafür braucht man zwei Dinge: Wifi und Strom.

Und hier ist man in Rio bestens versorgt. Allerdings muss der Reisende in Terminal 1 gehen, wo in er Regel die Inlandsflüge und die Flüge innerhalb von Süd-und Mittelamerika wie nach Bogota oder Panama starten.

Strom gibt es reichlich, wie ich es bisher noch nicht gesehen habe.

Rio de Janeiro - Internatioaler Flughafen Geleão GIG - Strom für Reisende

Rio de Janeiro – Internatioaler Flughafen Geleão GIG – Strom für Reisende

 

 

Es gibt Sitzbänke mit Powerstationen, wo man 10 Geräte laden kann und auch Räume mit Steckdosen. Und das Angebot an solchen Sitzplätzen ist beachtlich.

Rio de Janeiro - Warteräume mit Steckdosen und Wifi Router

Rio de Janeiro – Warteräume mit Steckdosen und Wifi Router


Beim Internet ist man nicht ganz so freigiebig. 60 Minuten sind gratis, danach kann man mit der Kreditkarte weitere Minuten erwerben.

Hinweistafel Gratis Wifi _RIO GELEAO WIFI

Hinweistafel am Internationalen Flughafen Rio Geleão Tom Jobim auf Zugang zum Wifi: _RIO GELEAO WIFI . Es gibt eine Stunde Wifi gratis pro Gerät.

Rio de Janeiro - GIG - Reisende nutzen den Gratis Service für Strom und Wifi

Rio de Janeiro – GIG – Reisende nutzen den Gratis Service für Strom und Wifi

 

Reisende machen gerne Gebrauch von den Freiminuten.

Infos auch unter der offiziellen Website der Flughafens in englisch oder spanisch:

Website riogaleão Tom Jobim Airport (englisch)

 

 

 

Ein Kommentar

  1. O ja!))))) Sehr gut! Bei der Ankunft in Frankfurt habe ich Strom gesucht! Gefunden, übrigens, bei Gepäckausgabe und ganz bestimmt nicht für Passagiere gemeint.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*